Wir suchen Dich - Ausbildung bei Rath

Ausbildung

Thermografie

Wärmedämm-Verbundsysteme: Thermohaut für Ihr Haus

Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) werden zur Dämmung von Außenfassaden und der Kelleraußenwände eingesetzt. Dabei werden bestimmte, aufeinander abgestimmte Materialien miteinander "verbunden" und zusätzlich auf das Mauerwerk aufgebracht.

Ziel ist eine optimale Wärmedämmung. Und das heißt für Sie: Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden.

Fassadendämmung von SAKRET

Ohne gute Wärmedämmung kommt heute kein Haus mehr aus. Dafür gibt es gute Argumente: Hohe und weiter steigende Heizkosten strapazieren auf Dauer jeden Haushalt, und auch die Umwelt wird durch unnötig viel Energieverbrauch belastet. SAKRET Wärmedämm-Verbundsysteme sind daher eine richtig gute Investition. Und staatlich gefördert werden sie auch.

Knauf Fassadendämmung

Knauf WARM-WAND – Wärmedämmen mit Mehrwert

WARM-WAND heißt das Fassadendämm-Programm von Knauf, für die perfekte Kombination von Energieeffizienz und attraktiver Fassadengestaltung – im Neubau und in der Modernisierung. Die WARM-WAND-Systeme sind perfekt aufeinander abgestimmt – vom wärmebrückenfreien Sockelanschluss bis hin zum edlen Oberputz.

DELTA®-GEO-DRAIN Quattro: Die Elefantenhaut für den Keller

Eine Schicht mehr ist ein ganz entscheidender Unterschied: DELTA®-GEO-DRAIN Quattro ist das erste vierlagige Schutz- und Dränsystem für Dickbeschichtungen im Hochbau. Die besondere Wirkung der patentgeschützten Bahn macht sich schnell bemerkbar und für Sie bezahlt.

meine fassade

Standorte & Öffnungszeiten

Weitere Aktionen

>

Der schnelle Türenkatalog

Jetzt online blättern